02
.
Mai, 2021

Genuss mit gutem Gewissen!

Heute bekommen Sie einen Einblick vom NEULAND Hof Martin Schulz in Quickborn aus dem Wendland. Von dort bekommen wir jede Woche unser NEULAND Fleisch geliefert.

Die Schweine dort genießen eine besonders artgerechte Tierhaltung. Das bedeutet im Einzelnen: Haltung auf 100 % Stroh, Tageslicht im Stall, keine Spaltenböden, ganzjähriger Auslauf ins Freie, betäubte Ferkelkastration und auch kein Kupieren der Ringelschwänzchen. Die Rinder dürfen ihre Hörner behalten, die Hühner ihre ganzen Schnäbel. Gentechnik, Importfuttermittel und Wachstumsförderer sind tabu und kommen auf NEULAND-Höfen nicht in den Futtertrog. Und auch lange Transporte sind bei NEULAND Fehlanzeige, denn die Tiere werden in maximal 200 km entfernte Schlachthöfe gebracht.

So können Sie als Kunde unsere Produkte mit gutem Gewissen genießen.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Ihr Hassler-Team


Delikatessen, Fleischspezialitäten und mehr…
Haßler GmbH & Co. KG
Bahnhofstrasse 36
22946 Trittau
©  2021 Haßler GmbH & Co. KG – Alle Rechte vorbehalten.
envelope-ocloseplusphoneellipsis-vcrossmenu